Auf dieser Seite möchte ich mich gerne vorstellen.

Mein Name ist Karin Lippa. Ich bin 1957 in Witten-Stockum geboren und habe schon sehr früh entdeckt, dass ich in meinem Leben etwas kreatives tun möchte. Deshalb erlernte ich die Holzbildhauerei, Farb- und Stilberatung und zuletzt Diplom-Pädagogik. Seit 2015 habe ich mich der Malerei zugewendet.

Ich verwende in erster Linie Acrylfarben. Meistens lege ich nur das Format und die Farben fest, alles andere entsteht während des Malprozesses. Normalerweise beginne ich mit zufälligen Strukturen. Dann betrachte ich diese mit Abstand und erahne irgendwelche Formen, die ich dann ausarbeite. So bin ich am Ende oft selbst überrascht, was daraus entstanden ist. Die Namen der Bilder ergeben sich für mich daher ganz von selbst.

In den meisten Bildern kann der genaue Betrachter vieles entdecken, was sich nicht auf den ersten Blick erschließt. Ich wünsche Ihnen viel Spaß dabei.